Einrichtungs- und Möbellackiererei Uithoff

Sichtbar besser

Die Behandlungstechniken der Möbellackiererei Uithoff

White Wash

White Wash, White Oak, White Wash im industriellen Verfahren, handwerkliches White Wash, White Wash mit Farbtönung usw.

Es gibt so viele verschiedene Begriffe, dass man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht. Was ist eigentlich White Wash und ist das auch bei meinen Möbeln und Einrichtungsgegenständen machbar?

 

White Wash im industriellen Verfahren:

Bei den meisten White Wash-Möbeln, die im Geschäft verkauft werden, handelt es sich um ein industrielles White Wash. Das vorhandene Holz (häufig Eiche) ist dann mit einem weiß-transparenten Lack lackiert, wobei die Maserung noch sichtbar bleibt und ein allgemein hellerer Eindruck entsteht. Ein Nachteil dieser Oberflächenbehandlung besteht darin, dass bei leichten Beschädigungen die dunklere Unterschicht des Holzes sichtbar wird und ein Verschleiß sehr schnell auffällt.

 

Uithoff umgeht, diesen Nachteil, indem das unbehandelte Holz zunächst in der gewünschten helleren, transparent-weißen Farbe gebeizt wird, sodass die ersten Millimeter unter der schützenden Klarlackschicht durchgängig die gleiche Farbe haben. Wenn Sie also lackierte Eichenmöbel oder Küchenfronten aus Eiche haben, ist eine solche Oberflächenbehandlung bei der Möbellackiererei Uithoff möglich.

 

Handwerkliches White Wash:

Viel weniger häufig findet man das handwerkliche White Wash. Das Holz (häufig Eiche) muss dazu vom Lack befreit oder unbehandelt sein, wonach es mit einer Paste so eingerieben wird, dass nur die Holzfaserstruktur eingefärbt wird. Der Rest wird abgeschliffen. Das Holz bekommt danach eine oder mehrere transparente, schützende Lackschichten. Wenn Sie also lackierte Eichenmöbel oder Küchenfronten aus Eiche haben, ist eine solche Oberflächenbehandlung bei der Möbellackiererei Uithoff möglich.

 

Colouring White Wash:

Diesen Begriff kennen Sie wahrscheinlich nicht; die Technik wird aber von Uithoff immer häufiger verwendet. Es handelt sich um eine Kombination farbiger Lacke auf Holz (meistens Eiche) mit einem handwerklichen White Wash. Wird Eiche mit offener Holzfaserstruktur in einer bestimmten Farbe lackiert, kann man im Anschluss daran die Faserstruktur mit einer Paste in weiß oder mit einer anderen Farbe behandeln. Das ermöglicht Ihnen eine perfekte Abstimmung auf Ihre Wünsche und Ihre Einrichtung.

Das Verfahren kann bei jeder Holzart angewandt werden.

Lackieren von Glas

Farbig lackiertes Glas als neuer Fliesenspiegel für Ihre Küche:

Haben Sie einen Fliesenspiegel in Ihrer Küche? Fangen die Fugen schon an, sich zu verfärben und schimmelig auszusehen? Ist alles nicht mehr richtig wasserdicht oder modernisieren Sie gerade die Küche? Haben Sie keine Lust, die alten Fliesen zu entfernen und wieder neue anbringen zu lassen, was meistens sehr umständlich und teuer ist?
Vielleicht ist es dann auch bei Ihnen Zeit für eine wartungsfreie Rückwand aus Glas.
In diesem Fall müssen die alten Fliesen in den meisten Fällen nicht entfernt werden; es wird eine Rückwand auf Glas einfach mit Kitt über den alten Fliesen befestigt.
Dann wird alles ausgemessen, inklusive der Aussparungen für die Steckdosen, und Sie suchen sich eine schöne und passende Farbe aus. Uithoff wählt dann zusammen mit Ihnen eine Farbe aus, die perfekt zu Ihrer Küche passt. Wenn es diese Farbe nicht in einem unserer Musterbücher gibt, wird sie von unseren Farbspezialisten hergestellt. Dabei sind auch Farben wie Silbermetallic, Kristallit und andere Effekte möglich.
Das Glas wird auf der Rückseite lackiert, sodass Sie an der Vorderseite eine wartungsfreie Hochglanzfläche behalten.
Wenn Uithoff mit der Anbringung fertig ist, werden Sie wahrscheinlich nie mehr eine andere Rückwand haben wollen.

Stellen Sie einfach einen Kontakt über das Kontaktformular her und fragen Sie nach den Möglichkeiten für Ihre Küche.

Lackieren und Streichen von Innentüren

Die Möbel- und Einrichtungslackiererei Uithoff kann Ihre Innentüren lackieren.

Das Ergebnis sieht immer glatter und besser aus als eine bloß neu gestrichene Tür, und ist oft auch noch preisgünstiger.

Es ist in der Praxis unmöglich, eine Tür staubfrei zu streichen. Denn man verfügt zu Hause normalerweise nicht über einen staubfreien Raum.

Das Ergebnis rechtfertigt dann kaum den Aufwand, den man dabei hat, und die Zeit, die das Ganze kostet.

 

Machen Sie daher einen unverbindlichen Termin bei Uithoff und informieren Sie sich, was wir Ihnen hier bieten können.

Offene Holzfaserstruktur

Hochglanz- oder Seidenglanzlack auf Massivholz und Furnier und Lackieren mit offener Holzfaserstruktur.

 

Leider wird dieser Ausdruck häufig nicht richtig verstanden, und viele Leute beachten einfach nicht, dass Holz arbeitet. Den Ausdruck "Holz arbeitet" kennt man zwar. Holz arbeitet sogar so stark, dass es sich dabei durch Beton drücken kann. Auch eine Furnierschicht aus 0,8 mm Eiche oder einer anderen Holzart hat die Neigung, bei schwankenden Temperaturen oder unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit zu arbeiten. Uithoff bekommt viele Anfragen, bei denen der Wunsch geäußert wird, ein massives oder furniertes Möbelstück (beispielsweise aus Eiche) so zu lackieren, dass die hinter dem Lack liegende Holzfaserstruktur nicht mehr zu sehen ist. Meistens können wir davon aber nur abraten, und es wird eine andere Lösung gesucht, je nach Oberfläche und Wunsch des Kunden.

 

Folgende Probleme können nach einer luftdichten Lackierung von massiven oder furnierten Möbelstücken entstehen:

  • Der Lack, der in bzw. auf der Holzfaserstruktur liegt, sinkt im Laufe der Zeit ab, sodass die Faserstruktur doch wieder sichtbar wird.
  • Verleimte Bretter, wie beispielsweise bei einer Tischplatte, werden im Laufe der Zeit meistens doch wieder sichtbar.
  • Rechteckige Verbindungen zwischen massiven und furnierten Holzteilen arbeiten in verschiedene Richtungen, sodass Haarrisse in der Farbe bzw. im Lack entstehen können.
  • Das Holz arbeitet stärker als die meisten kratzfesten Lacke vertragen können.

 

Und es gibt noch viele weitere Probleme, die je nach Bauweise eines Möbelstücks auftreten können.

 

Am besten nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen sich fachgerecht beraten, welche Behandlung für Ihre Möbel die richtige ist und welche Möglichkeiten die Möbel- und Einrichtungslackiererei Uithoff in Kerkrade bietet.

Sandstrahlen

Haben Sie einen Gegenstand aus Metall oder Holz, der gereinigt werden muss? Dann ist das Sandstrahlen eine Option, zumindest dann, wenn der Untergrund nicht zu weich ist. Viele Leute sind der Meinung, dass durch das Sandstrahlen nur die oberste Lackschicht entfernt wird. Aber auch der Untergrund wird dadurch angegriffen, sodass man sich vorher sehr genau über das Ergebnis informieren sollte, das durch das Sandstrahlen erzielt wird. Das Sandstrahlen führt zu einer rustikalen, rauen und etwas gröber aussehenden Oberfläche. Furnierte Holzflächen können nicht durch Sandstrahlen bearbeitet werden. Auch bei Weichholzsorten ist vom Sandstrahlen abzuraten, weil dabei meistens tiefe Rillen entstehen. Massive Eiche und tropisches Hartholz lassen sich am besten sandstrahlen. Bei diesen massiven Holzarten werden die weichen Teile herausgestrahlt und feiner strukturierte Flächen verwischen. Nach dem Sandstrahlen einer härteren Holzart muss man sehr gründlich schleifen und die Lackschichten müssen viel dicker sein als bei einer konventionellen Entfernung des alten Lacks.

 

Die Möbellackiererei Uithoff berät Sie gerne, welche Möglichkeiten das Sandstrahlen bietet. So wissen Sie vorher, worauf Sie sich einlassen und wie das Ergebnis aussehen wird.

 

Wollen Sie wissen, ob Ihr Möbelstück oder ein anderes Objekt sandgestrahlt werden kann? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Folien auf Küchenfronten

Folie auf den Küchenfronten ist oft ein hoffnungsloser Fall. Meistens löst sich die Folie nach einigen Jahren und nach Ablauf der Garantiezeit, oder der Hersteller existiert nicht mehr und Sie bekommen nirgends Ersatz geliefert.

 

Die ersten Türen in einer Küche, an denen man sich langsam ablösende Folie erkennen kann, sind meistens diejenigen, die Temperaturschwankungen unterliegen.

 

Beispielsweise an der Spülmaschinentür, der Kühlschranktür, der Tür unter der Spüle, den Elementen unter und über dem Backofen oder der Mikrowelle und - nicht zu vergessen - an den Küchenfronten oberhalb der Dunstabzugshaube.

 

Die scharfen Kanten an der Rückseite der mit Folie beklebten Türen sind und bleiben eine Schwachstelle, an der leicht Beschädigungen auftreten können.

Dadurch entsteht meist eine Öffnung, an der Feuchtigkeit eindringen kann.

 

Die darunter liegende Hartfaserplatte (MDF) dehnt sich aus, wenn sie dieser Feuchtigkeit häufiger ausgesetzt wird, und wird dann porös.

 

Eine andere Erscheinung bei mit Folie beklebten Türen oder bei Küchenfronten mit Profil ist, dass sich die Folie von selbst auf ihrer Innenseite ablöst; Ursache ist meist eine zu hohe Oberflächenspannung.

 

Passiert das während der Garantiezeit und bekommt man eine neue Tür geliefert, stimmt meistens die Farbe nicht mehr richtig. Das eigentliche Problem wird dabei auch nur verschoben, eventuell sogar in die Zeit nach der Garantiefrist?

 

Wir hören solche Geschichten von Leuten, die sich getäuscht fühlen, fast jeden Tag. Die Lösung des Problems liegt aber sicher nicht in einer einseitigen Überlackierung der betreffenden Folienküche. Die Oberflächenspannung an der Vorderseite wird dadurch nur noch größer und das Problem verschlimmert sich, ganz abgesehen davon, dass das einseitige Lackieren von Türen auch dazu führen kann, dass sie sich verziehen.

 

Es kann so sein, dass man dann, wenn die Folie sich leicht abziehen lässt, eine wunderbare Hartfaserplatte (MDF) vor sich hat, die von uns in jeder gewünschten Farbe und Glanzstufe behandelt werden kann.

 

Es kann aber auch sein, dass die Folie auch nach vielen Jahren noch immer intakt ist und einfach behandelt werden kann.

 

Dies alles können wir bei Ihnen zu Hause oder bei uns in der Werkstatt gerne überprüfen.

 

In allen Fällen kann Uithoff sehr preisgünstige Lösungen für dieses Problem bieten, sogar dann, wenn neue Türen angefertigt werden müssen!

 

Um so wichtiger ist es, erst einmal Kontakt aufzunehmen, um eine fachkundige und vor allem unverbindliche Beratung bei der Möbel- und Einrichtungslackiererei Uithoff in Kerkrade zu erhalten.

Möchten Sie wissen, welche Möglichkeiten es speziell für Ihre Einrichtung gibt?

Kontaktinformationen zu Uithoff
Fragen Sie uns nach fachkundiger Beratung: +31 (0)45-5330360 oder +31(0)6-14568809

Kontaktformular

Haben Sie Fotos, die Sie uns senden wollen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit den Fotos als Anhang: info@uithoff.nl